+90 (542) 411 90 92

! Globales Update auf Coronavirus (COVID-19) Pandemie

Kulinarische Touren

Kulinarische Touren

Bitte fragen Sie nach der Verfügbarkeit und geben Sie Folgendes an:
die Daten und Ihre Gruppengröße.

Die Bewegung Slow Food wurde von Carlo Petrini in Italien als Widerstandsbewegung zur Bekämpfung von Fast Food gegründet. Sie behauptet, die kulturelle Küche und die damit verbundenen Nahrungspflanzen und Samen, Haustiere und die Landwirtschaft innerhalb einer Ökoregion zu bewahren. Es war der erste etablierte Teil der breiteren Slow-Bewegung. Die Bewegung hat sich seitdem weltweit auf über 83.000 Mitglieder in 122 Ländern ausgeweitet.

Cemil Konuralp, unser Gründer und Führer, hat ein einzigartiges gastronomisches Angebot zusammengestellt ; kulinarische Tour in der Türkei.

Die Tour richtet sich an alle, die sich intensiv mit der Geschichte und den Ursprüngen des anatolischen Essens und der gastronomischen Tradition befassen und sich kennenlernen möchten Landwirte und Produzenten, die heute typische lokale Lebensmittel am Leben erhalten. Probieren Sie Sommergerichte, die mit lokal angebautem Gemüse, Obst, Meeresfrüchten, Hühnchen, Fleisch und Käse der Saison zubereitet werden.

Der Schwerpunkt der Tour liegt darauf, den Teilnehmern zu zeigen; die anatolische Kultur, lokale Bauern und Lebensmittelproduzenten, sehr lokale und einzigartige Märkte, Verkostungen von Käse, Olivenöl und Wein sowie praktische Aktivitäten wie Olivenpflücken, Kochkurse und Besuche der Häuser oder Arbeitsplätze der kleinen traditionellen Lebensmittelhersteller . Wenn wir uns in der Nähe der historischen Gebiete befinden, werden wir natürlich die Besuche von Istanbul, Troja, Pergamon und Ephessus nicht überspringen.

Die Tour ist für kleine Gruppen von nicht mehr als 12 Personen konzipiert Personen.

Wenn Sie alle diese Optionen nutzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte . p>